Person
• Tätigkeit und Interessen
• Werdegang
• Veröffentlichungen
• Lehrveranstaltungen
• Vortragstätigkeit
• Mitgliedschaften

  Rechtsgebiete
• Urheberrecht
• Medienrecht
• Internetrecht
• Wettbewerbsrecht
• Markenrecht
• Datenschutzrecht
• Äußerungsrecht
• Persönlichkeitsrecht
• Computerstrafrecht
• Prüfungsrecht

  Kosten
• gesetzliche Vergütung
• Honorarvereinbarung
• Erstberatung
• Beratungshilfe
• Prozesskostenhilfe
• Rechtsschutzversicherung

  Forschung und Lehre
• Lehrmaterialien
• Veröffentlichungen
• Lehrveranstaltungen
• Vortragstätigkeit
• Literaturtipps

Veröffentlichungen

Gesamtdarstellungen

Handbuch des Veranstaltungsrechts
Erich Schmidt Verlag, 2017, 710 + XLV S., gebunden, mit Onlineangebot, ISBN 978-3-503-17150-7
bei Amazon bestellen oder direkt beim Erich Schmidt Verlag bestellen

Das Berliner Handbuch des Veranstaltungsrechts bietet eine einzigartige Gesamtdarstellung des Veranstaltungsrechts und erstmals die systematische Integration zivilrechtlicher, öffentlich-rechtlicher und strafrechtlicher Perspektiven [mehr...]

Das Werk ist Teil der im Erich Schmidt Verlag erscheinenden Reihe Berliner Handbücher.

Leseproben: Kapitel 1, Kapitel 2.

Handbuch Urheberrecht
Erich Schmidt Verlag, 2016, 905 + XLVII S., gebunden, mit Onlineangebot, ISBN 978-3-503-16618-3
bei Amazon bestellen oder direkt beim Erich Schmidt Verlag bestellen

Das Berliner Handbuch Urheberrecht bietet eine umfassende Darstellung des Urheberrechts unter besonderer Berücksichtigung der für die Praxis wesentlichen Aspekte. Besonders hervorzuheben sind die digitalen Verwertungsmöglichkeiten [mehr...]

Das Werk ist Teil der im Erich Schmidt Verlag erscheinenden Reihe Berliner Handbücher.

Leseproben: Kapitel 1, Kapitel 7.


Monografien

Die Kleine Münze im Urheberrecht - Analyse des ökonomischen Aspekts des Werkbegriffs
Nomos-Verlag, 2014, 308 S., broschiert, ISBN 978-3-8487-1775-0
bei Amazon bestellen oder direkt beim Nomos-Verlag bestellen

Hängen Gerichtsentscheidungen über die Werkeigenschaft tatsächlich im Wesentlichen von der objektiv kaum bestimmbaren Gestaltungshöhe eines Erzeugnisses ab oder sind andere Aspekte bedeutsam? Prof. Bisges weist mittels einer empirischen Untersuchung von 118 Kleine-Münze-Fällen nach, dass [mehr...]

Das Werk ist Teil der von Prof. Dr. Manfred Rehbinder herausgegebenen und im Nomos-Verlag erscheinenden Schriftenreihe des Archivs für Urheber- und Medienrecht (UFITA), Band 273.


Urheberrechtliche Aspekte des elektronischen Dokumentenmanagements
Nomos-Verlag, 2009, 225 S., broschiert, ISBN 978-3-8329-4627-2
bei Amazon bestellen oder direkt beim Nomos-Verlag bestellen

Die urheberrechtlichen Aspekte des elektronischen Dokumentenmanagements wurden bisher wissenschaftlich kaum untersucht – trotz der immer schneller fortschreitenden Digitalisierung von Dokumenten in Unternehmen der Wirtschaft, im Gesundheitswesen und in Behörden. Zunächst zeigt der Verfasser [mehr...]

Das Werk ist Teil der von Prof. Dr. Manfred Rehbinder herausgegebenen und im Nomos-Verlag erscheinenden Schriftenreihe des Archivs für Urheber- und Medienrecht (UFITA), Band 254.


Aufsätze

Terrorismus und Veranstaltungen - Rechtsfolgen von Veranstaltungsabsagen und -abbrüchen aufgrund von Terroranschlägen und terroristischen Gefährdungslagen
Stiftung&Sponsoring, Ausgabe 5/2017, S. 44-45

Personendaten, Wertzuordnung und Ökonomie - Kein Vergütungsanspruch Betroffener für die Nutzung von Personendaten
MMR 2017, S. 301-306

Die Kleine Münze, der Dreigroschenprozess und der Herstellungsaufwand
GRUR 2015, S. 540-546

Der europäische Werkbegriff und sein Einfluss auf die deutsche Urheberrechtsentwicklung
ZUM 2015, S. 357-361

Ökonomische Analyse des Patentrechts
IP-Rechtsberater 2015, S. 19-24

Ökonomische Analyse des Urheberrechts
ZUM 2014, S. 930-938

Urheberrechtsverstöße durch elektronisches Dokumentenmanagement - Fehlen einer notwendigen Schrankenregelung zur Beschränkung der Urheberrechte
MMR 2014, S. 790-795

Anmerkung zu BGH, Urteil vom 3. April 2014, Az. I ZR 96/13, Zulässigkeit einer an Kinder gerichteten Werbung - Zeugnisaktion
NJW 2014, S. 3375

Der Öffentlichkeitsbegriff im Urheberrechtsgesetz
UFITA II/2014, S. 363-380

Schlumpfbeeren für 3.000 EUR - Rechtliche Aspekte von In-App-Verkäufen an Kinder
NJW 2014, S. 183-187

Pressefreiheit vs. Persönlichkeitsrecht
UFITA II/2013, S. 371-399

Rechtliche Anforderungen an Zitate in wissenschaftlichen Arbeiten
JURA 2013, S. 705-710, DOI: 10.1515/jura-2013-0088

Beeinträchtigung des Systems der Urhebervergütung für Privatkopien durch Cloud-Dienste
GRUR 2013, S. 146-150

Urheberrechtliche Aspekte des Cloud Computing - Wirtschaftlicher Vorteil gegenüber herkömmlicher Softwareüberlassung?
MMR 2012, S. 574-578

Urheberrechtliche Zulässigkeit der Nutzung von Vorschaubildern im Rahmen von Bildersuchmaschinen
JurPC Web-Dok. 127/2012, Abs. 1 - 25, DOI: 10.7328/jurpcb/2012278112

Bilanzierung und Bewertung von Websites und Domains
StB 2012, S. 309-315

Die Rechtsverbindlichkeit der De-Mail und der klassischen E-Mail im Vergleich
MMR-aktuell, Heft 9/2010, S. XIII-X

Der E-Postbrief der Deutschen Post AG
NJW-aktuell, Heft 31/2010, S. 14,15

Auch quasi-statische IP-Adressen sind dynamisch
wistra 2009, S. 464

Voraussetzungen der Auskunft bei Providern über ihre Kunden anhand von IP-Adressen
wistra 2009, S. 303-305

E-Mail-Einschreiben – eine trügerische Sicherheit
NJW-aktuell, Heft 32/2009, S. 16, 17

Grenzen des Zitatrechts im Internet
GRUR 2009, S. 730-733

Strafrechtliche Relevanz von Verweisen auf rechtswidrig ins Internet eingestellte urheberrechtlich geschützte Werke
MMR 6/2009, S. XXIII-XXV

Rasterfahndung im Unternehmen zur Aufdeckung von Korruptionskriminalität
MMR 4/2009, S. V-VII

Das Selbstplagiat im Urheberrecht
UFITA III/2008, S. 643-699


Rezensionen

Rezension zu Schwartmann/Ohr, Recht der Sozialen Medien, Lehrbuch, 2015
UFITA III/2015, S. 959-964

Rezension zu König, Die Wiedergabe von Werken an elektronischen Leseplätzen, 2015
UFITA III/2015, S. 905-911

Rezension zu Wandtke (Hrsg.), Lehrbuch Urheberrecht, 4. Aufl. 2014
GRUR 2015, S. 762

Rezension zu Adler, Rechtsfragen der Softwareüberlassung, 2014
UFITA III/2014, S. 899-902

 

Professor für Urheber- und Medienrecht an der


Mitgliedschaften



Rechtsanwalt Prof. Dr. Dr. Marcel Bisges, LL.M. Informationsrecht, Berlin-Steglitz  •  Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutzerklärung