Person
• Tätigkeit und Interessen
• Werdegang
• Veröffentlichungen
• Lehrveranstaltungen
• Vortragstätigkeit
• Mitgliedschaften

  Rechtsgebiete
• Urheberrecht
• Medienrecht
• Internetrecht
• Wettbewerbsrecht
• Markenrecht
• Datenschutzrecht
• Äußerungsrecht
• Persönlichkeitsrecht
• Computerstrafrecht
• Prüfungsrecht

  Kosten
• gesetzliche Vergütung
• Honorarvereinbarung
• Erstberatung
• Beratungshilfe
• Prozesskostenhilfe
• Rechtsschutzversicherung

  Forschung und Lehre
• Lehrmaterialien
• Veröffentlichungen
• Lehrveranstaltungen
• Vortragstätigkeit
• Literaturtipps

Äußerungsrecht

Das Äußerungsrecht ist das Recht, welches sich mit unwahren oder verleumderischen Aussagen beschäftigt. Schwerpunkt sind heute unwahre Tatsachenbehauptungen im Internet, gegen die sich der Betroffene zur Wehr setzen möchte oder für deren Zulässigkeit der Äußernde zu kämpfen hat. Betroffen sind Privatpersonen und Persönlichkeiten der Zeitgeschichte ebenso wie Unternehmen, über die in den Medien unwahre Tatsachen behauptet und diffamierende Äußerungen verbreitet werden. Aufgrund seiner besonderen Kenntnisse im Bereich des Internets wie auch im Bereich des Äußerungsstrafrechts kann Rechtsanwalt Bisges bei allen Fragen betreffend Unterlassung, Beseitigung, Widerruf und Schadenersatz beraten.

 

Professor für Urheber- und Medienrecht an der


Mitgliedschaften



Rechtsanwalt Prof. Dr. Dr. Marcel Bisges, LL.M. Informationsrecht, Berlin-Steglitz  •  Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutzerklärung